Wir vermitteln Fachärztinnen und
-ärzte für Anästhesiologie. 

In Arbeitnehmerüberlassung und bei Ihnen in der Nähe. 

Wer Lust auf Abwechslung verspürt und die Sicherheit einer festen Anstellung nicht missen möchte, dem bieten wir eine berufliche Option zur Festanstellung in der Klinik.  Als Teil- oder Vollzeitbeschäftigte/r in Arbeitnehmerüberlassung haben Sie bei uns die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit flexibel einzuteilen und somit Beruf und Freizeit besser in Einklang zu bringen. 

Wir wissen, worauf es bei der Vermittlung von Fachärzten für 
Anästhesiologie ankommt, da wir selbst 
Anästhesistinnen und Anästhesisten sind. Unsere ärztlichen Ansprechpartner für die Regionen Nord, Ost und Süd-West kümmern sich um Ihre Anliegen. Persönliche Treffen sind in unseren Niederlassungen in Berlin, Landau in der Pfalz und Wuppertal möglich. 

Für Kliniken und Krankenhäuser mit Personalengpässen sind wir der verlässliche Partner, der rechtssichere Interimslösungen in den Fachgebieten Anästhesie, Intensiv- und Rettungsmedizin bietet.

Wenn Sie Ihre Karriere ganz neu planen möchten, begleiten wir Sie gerne mit einem professionellen Coaching. 


als Ärztin/Arzt bei der  
Hire a Doctor Group registrieren       

als Einrichtung bei der    
Hire a Doctor Group registrieren    

Treffen Sie uns auf diesen Kongressen!

Unsere Unternehmensfamilie...

...Hire a Doctor Group vermittelt Ärzte, Pflege- und Rettungsfachpersonal – bundesweit, in Österreich sowie in der deutschsprachigen Schweiz.

Neuigkeiten

223€ Spenden für die Arzneimittelhilfe

Vielen herzlichen Dank an alle Ärztinnen und Ärzte, Rettungs- und Pflegefachkräfte, die auf dem DINK in Koblenz und dem DGIM in Mannheim Geld für die Arzneimittelhilfe des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission gespendet haben. Die meisten Krankheiten sind zwar heute behandelbar. Dennoch sterben Millionen Menschen, weil lebenswichtige Medikamente auch heute in vielen Regionen nicht verfügbar sind oder sich die Menschen die vorhandenen Arzneimittel nicht leisten können. 

mehr erfahren

111€ Spenden für die Arzneimittelhilfe - wir sagen danke!

Herzlichen Dank an alle Besucherinnen und Besucher auf dem 'Symposium für Intensivmedizin + Intensivpflege' in Bremen, die an unserem Stand ein oder mehrere Fingerpüppchen gegen eine Spende erworben haben.
Dabei sind 111€ zusammengekommen, die dem Projekt Arzneimittelhilfe des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission zugute kommen werden. 

mehr erfahren

Ältere Nachrichten